5 Tipps für gutes Teamwork + Workshop

TEAM = Toll ein anderer machts. NOT.

Wir haben für euch Tipps für gutes Teamwork zusammengetragen und veranstalten dazu exklusiv für unsere Mitglieder am 27. März einen Workshop zum Thema “Produktivität in Teams”.

1. Kennt euer Ziel
Starke Teams verfolgen ein gemeinsames Ziel, dass vorher abgesprochen wurde. Nützt das Ziel, um Entscheidungen voranzutreiben und Konflikte auszumerzen.

2. Jammert nicht zu viel
Wir Österreicherinnen und Österreicher tendieren ja dazu gerne zu jammern. Dennoch: Lasst diese Gewohnheit nicht zu sehr einreissen. Sie vergiftet das Team-Klima wie ein kleines Leck, das wächst und schlußendlich das Schiff untergehen lässt.

3. Feiert Erfolge
Gemeinsame Erfolge gehören auch gemeinsam gefeiert. Sei es mit einem simplen High-Five, einem gemeinsamen Mittagessen oder der einen oder anderen Flasche Prosecco.

4. Seid lösungsorientiert
Kritischer Input und eine starke Feedbackkultur sind wichtig. Bietet aber nicht nur Kritik, sondern wenn möglich immer auch gleich eine Lösung an.

5. Hört aktiv zu
Zuhören ist ein mächtiges Tool und zeigt Wertschätzung, lässt einem etwas Neues lernen und verringert Missverständnisse.

Workshop “Produktivität in Teams” am 27. März
Wer Produktivität steigern und Wissen über Leadership in Teams erweitern möchte: Digitalista bietet dazu einen Workshop mit Ulrike Brandner-Lauter an.

Inhalt & Ablauf:
• eigenen Erfahrung in der Teamarbeit – Austausch
• Rollenbilder & Herausforderungen in Teams
• Klarheit über Aufgabeverteilung
• Gemeinsame Auswahl von 5 Situationen, für die Strategien erarbeitet werden – 5 Punkte Lösungen (zb Was tun wenn ein Teammitglied nicht liefert?)

Datum:
Freitag, 27.3.2015, 15:00 – 18:30 Uhr
Wien, Details werden noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl:
max. 15 Personen

Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos. Vergabe der Plätze: first come, first serve.
Verbindliche Anmeldungen unter workshop@digitalista.at.

Noch kein Digitalista-Mitglied? Eine Jahresmitgliedschaft zahlt sich aus. Hier könnt ihr Mitglied werden.

Hinterlasse einen Kommentar