Best female CEO? Oder: Gestalte deine eigene Karriere – Digitalista-Workshop

mentalcoaching

Seattles Startup-Szene ist überschaubar. Noch überschaubarer ist der Anteil der Frauen darin. Mit einer habe ich mich vergangene Woche beim Kaffee ausgetauscht. “Mit Tech-Reportern unterhalte ich mich immer, besonders wenn sie weiblich sind”, meinte die Unternehmerin und erzählte mir, dass sie bei einem Event in Silicon Valley für den Award “Best Female CEO” nominiert. Gerade noch konnte ich ein “Oh, das ist großartig” hervorquietschen, bevor sie meine Euphorie dämpfte.

“Bester weiblicher CEO? Das fühlt sich wie ein zweiter Rang an. Es gibt also CEOs, und dann gibt es weibliche CEOs?”, kritisierte die Startup-Gründerin vollkommen gerechtfertigt die Kategorisierung. Frauen in der Technologie-Branche hervorzuheben ist in vielen Fällen eine Gratwanderung zwischen Förderung und unbewusstem Sexismus. Was beruhigend ist: Bei den Awards gibt es keine Kategorie für “Best CEO” oder “Best male CEO”.

Kostenloser Workshop: Creating your own career!

Ihr wollt also die beste CEO werden, oder ein anderes Karriereziel erreichen? Dann empfehlen wir euch den kommenden Digitalista-Workshop: “Creating your own career – Erfolgreich durch Werbung in eigener Sache und Networking”.

„Celebrate any progress. Don’t wait to get perfect.“
Erfolgreich sein, heißt ins Tun zu kommen und aktiv zu gestalten – ein hoher Perfektions-Anspruch steht uns dabei oft im Weg. Nur wenn wir wissen, wer wir sind und was wir wollen, erreichen wir unsere Ziele leicht und mit Erfolg. Neben einer anerkannten Ausbildung und praktischer Berufserfahrung verfeinern Networking und Werbung in eigener Sache als wertvolle Zutaten das Karriere-Rezept.

Inhalt:
Dieser Workshop ebnet den Weg für Ihr professionelles Selbstmarketing. Das Bewusstsein für die eigenen Stärken und die eigene Wirkung wird geschärft. Im persönlichen Netzwerk-Check machen Sie ihre bereits vorhandenen Potentiale sichtbar, entwickeln neue Ideen und bekommen Impulse das eigene, nächste Ziel direkt anzugehen.

Ziele & Nutzen:

  • Eigene Stärken erkennen und mögliche Werbebotschaften formulieren
  • Potentiale im vorhandenen Netzwerk sichten
  • Neue Ideen und Impulse für ein ausbalanciertes Leben im eigenen Rhythmus
  • Tipps & Tricks für erfolgreiches Networking und Werbung in eigener Sache
  • Die nächsten Schritte zum Ziel setzen

Trainerin: Mag. (FH) Sandra Huber, Co-founder of Coachingnetwork.at.

Methode:
Elemente aus Personal Branding, Mental-Training, Kreativitäts- und Motivationstechniken – mit systemisch-lösungsorientiertem Ansatz und humanistischen Menschenbild

Wann: Samstag, 7. Juni 2014, 12 – 17 Uhr
Wo: @ feelgoodstudio, Burggasse 31/7 im Innenhof, 1070 Wien

Anmeldung und Teilnahme:

Der Kurs wird exklusiv für bis zu 12 Digitalista-Mitglieder kostenlos abgehalten. Anmeldung bitte via Email an office@digitalista.at. Die Vergabe der Plätze passiert nach dem First come-First served-Prinzip.

Follow-up-Angebot: Kurs-Teilnehmerinnen können bei Sandra Huber anschließend  Einzel-Trainings zum vergünstigten Tarif buchen: EUR 72,- (statt EUR 80,-).

1 Kommentar

  1. […] Sandra Huber, Co-founder Coachingnetwork.at., Themen: Coaching, Karriere, Personal Branding […]

  2. Pingback: No Women in Tech? Alle Speakerinnen aus zwei Jahren Digitalista | Digitalista

Hinterlasse einen Kommentar